Aktivitäten 2014

Seit einigen Jahren gibt es in unserer Wehr keine klassische Weihnachtsfeier mehr, sondern unsere sogenannte Weihnachtsüberraschung. Was das jedes Jahr ist, weiss eigentlich keiner so genau - nicht einmal 

Wie in jeden Jahr haben wir auch dieses Mal wieder dem Nikolaus bei seiner Arbeit geholfen. Mit sieben Kameraden wurde die Braunschweiger Strasse in Thedinghausen abgesperrt, um dem Nikolaus mit seiner Kutsche 

Wir freuen uns über die erfolgreiche Ausbildung von drei neuen Atemschutzgeräteträgern (AGT) für die Feuerwehr Thedinghausen. Im Rahmen des 126. sowie dem 

Unsere Wettkampfgruppe hat auch in diesem Jahr wieder am Kreisaufmarsch der Feuerwehren des Landkreises Verden teilgenommen. Neben einem umfangreichen Rahmenprogramm standen wieder einmal die Leistungswettbewerbe der Wehren im Mittelpunkt. Unsere Jungs haben in diesem Jahr eine hervorragenden

In den Sommerferien wird von vielen Vereinen und Institutionen im Rahmen der Ferienspaßaktion etwas angeboten. Wir von der Feuerwehr Thedinghausen sind schon seit vielen Jahren dabei und bieten den Kindern einen Spielenachmittag an, bei dem das Thema Feuerwehr auch nicht

Es war wieder ein schöner Abend im Feuerwehrhaus Thedinghausen. Ca. 100 Menschen waren der Einladung zum Grillabend der Feuerwehr gefolgt. Unsere Fördernden, unsere Alterskameraden und die Aktiven verbrachten gesellige Stunden im bunt dekoriertem Feuerwehrhaus. Der Festausschuß hatte

Wir wurden herausgefordert und haben natürlich keine Sekunde gezögert!

Es ist geschafft. Vier anstrengende Wochen liegen hinter den Feuerwehrkameradinnen und Kameraden. Dienstags und Donnerstags Abend sowie Samstag und Sonntag wurde Theorie und Praxis gepaukt. Hier wurde das Grundwissen

Auch in diesem Jahr nahmen wir wieder an der Aktion Saubere Landschaft teil. Wir übernahmen die Reinigung des Beppener Bruchweg, wo ignorante Mitbürger ihren Müll immer wieder aus dem Autofenster werfen. Da hier sehr viel Autoverkehr ist, sichern wir uns mit einem Einsatzfahrzeug ab.

An neun Tischen wurden wieder Solos gespielt, Hochzeiten geplant und Füchse gejagt. Mit 36 Männern war der Doppelkopfabend im Feuerwehrhaus Thedinghausen gut besucht. Eine Mischung

Im Rahmen einer Samtgemeinderatssitzung wurde die Ehrenbeamten der Freiwilligen Feuerwehren ernannt. Kai Hübner, der in der Jahreshauptversammlung zum neuen stellv. Ortsbrandmeister gewählt wurde, bekam seine Ernennungsurkunde durch den Hauptverwaltungsbeamten der Samtgemeinde Thedinghausen, Gerd Schröder, überreicht. Gleichzeitig wurde unser ehemaliger langjähriger stellv. Ortsbrandmeister Werner Brüns für seine Verdienste um die Feuerwehr Thedinghausen verabschiedet und erhielt ein Präsent.

Diese Jahreshauptversammlung fand, wie vor ein paar Jahren üblich, in Schröders Gasthaus in Thedinghausen statt. Grund hierfür ist, das der Schulungsraum im Feuerwehrhaus nicht genügend Platz für alle Teilnehmer der Hauptversammlung bietet. Um 19:00 Uhr begann die Versammlung mit einem gemeinsamen Essen. Ortsbrandmeister Timo Cordes begrüßte alle Anwesenden zur Jahreshauptversammlung und

Einsätze

Aktivitäten

Förderverein

Altersabteilung