Altpapierannahme am 04.02.2023

Fahrzeugübergabe ELW 1

Die Freiwillige Feuerwehr Thedinghausen konnte nach langer Planungs-und Entscheidungsphase den neuen ELW 1 übernehmen. Das neue Fahrzeug ist nach dem heutigen Stand der Technik mit allen notwendigen Einsatz und Kommunikationsmittel ausgestattet. Es hat zwei PC Arbeitsplätze an denen die digitale Einsatzdokumentation erstellt werden kann. Mit einem neuen Programm können bei Verkehrsunfällen die Rettungsdatenblätter für die beteiligten Fahrzeuge abgerufen werden. Weiterhin kann man auch Hinweise für Gefahrstoffe online ermitteln. Das Fahrzeug ist weiterhin mit Telefon und Faxgerät ausgestattet. Zur feuerwehrtechnischen Beladung gehört unter anderem ein Atemschutzgerät zur Lageerkundung, ein Stromerzeuger, die Wärmebildkamera sowie Absperrmaterial und weitere Gegenstände.

Samtgemeindebürgermeister Harald Hesse lies in seinen Worten die Fahrzeugbeschaffung kurz Revue passieren. Es wurden 110.000 € investiert, um dieses Fahrzeug zu beschaffen. Auch Gemeindebrandmeister Köster zeigte auf, das solch eine Beschaffung nicht mal eben geschehen kann. Es mussten einige Absprachen und einige Arbeitstreffen durchgeführt werden, damit das Fahrzeug auch so auf dem Hof stehen kann. Ortsbrandmeister Timo Cordes bedankte sich bei allen Beteiligten, die mit viel Fleiß und Engagement diese Beschaffung ermöglicht haben. Es wurde ein notwendiges und für die Feuerwehr praktikables Fahrzeug beschafft. Gerätewart Ingolf Helmken nahm freudig den Schlüssel entgegen und sicherte eine gute Pflege des Fahrzeugs zu, damit es mind. 25 Jahre im Dienst bleiben kann.

Zurück