Jetzt neu: 360°-Rundgang in unserem Feuerwehrhaus

Wir brauchen dich! Werde Mitglied in der Feuerwehr

Altpapierannahme am 03.12.2022

Prüfungstag Truppmannausbildung

Am Sonntagmorgen wurde es ernst für die 22 Lehrgangsteilnehmer des Lehrgangs „Truppmannausbildung“ der Feuerwehren. Die theoretische und praktische Prüfung wurde auf dem Schulgelände der Gudewill-Schule durchgeführt. Alle Teilnehmer, darunter zwei aus Verden und zwei aus der Gemeinde Dörverden, hatten in den vergangenen Wochen das Grundwissen für den Feuerwehrdienst von den Ausbildern der Feuerwehren beigebracht bekommen. Der Ausbildungsleiter Kurt Wittenberg und sein Team haben in über 70 Unterrichtsstunden theoretisches und praktisches Wissen vermittelt. Alle Teilnehmer, darunter 6 Frauen, mussten im theoretischen Teil Prüfungsfragen beantworten. Im praktischen Teil musste ein Brandeinsatz abgearbeitet werden. Die Prüfer des Landkreises um Lutz Mahlstedt schauten mit geschultem Auge auf alle Teilnehmer. Alle haben an diesem Tag ihre Prüfung bestanden und waren froh, das sich das lernen für sie gelohnt hat. Gemeindebrandmeister Martin Köster begrüßte als Gäste den Samtgemeindebürgermeister Harald Hesse, Kreisbrandmeister Hans-Hermann Fehling, Mitglieder des Feuerschutzausschußes und viele Brandmeister der Ortswehren, aus denen die Teilnehmer kamen. Er lobte die Disziplin der Teilnehmer und das Engagement der Ausbilder. Bürgermeister Harald Hesse stellte fest, daß es nicht selbstverständlich ist, sich ehrenamtlich in der Freiwilligen Feuerwehr zu engagieren. Er freute sich darüber, das wieder viele junge Menschen die Einsatzkraft der Feuerwehr stärken. Kreisbrandmeister Fehling freute sich ebenfalls über die neuen Einsatzkräfte und hofft, daß sie weiter in der Feuerwehr aktiv bleiben und weiterführende Lehrgänge besuchen. Nach einem gemeinsamen Mittagessen saßen alle noch beisammen und freuten sich, das die intensive Arbeit der vergangenen Wochen vorerst ein Ende hat.

Zurück