Altpapierannahme am 04.02.2023

2. LKW Unfall

Bericht

Wir wurden um 4:30 Uhr zu einem LKW-Unfall auf der Achimer Landstr. alarmiert. Auf der Höhe Abzweigung Kirchwiehe ist ein mit Klärschlamm beladener LKW aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen, hat mehrere Leitpfosten und einen Straßenbaum niedergewalzt und im Graben liegen geblieben. Der Fahrer konnte sich aus seinem Fahrzeug selber befreien und blieb bei dem Unfall unverletzt.

Bei der Erkundung am LKW konnte festgestellt werden, das keine Bteriebsstoffe ausgelaufen sind. Unsere Arbeit beschränkte sich auf das Reinigen der Fahrbahn, und der Baum wurde mit der Kettensäge beseitigt. Nachca. 60 MInuten konnten wir die Einsatzstelle verlasssen, die an die Polizei übergeben wurde.

Der LKW soll im Laufe des Tages geborgen werden.

Zurück