Altpapierannahme am 04.02.2023

26. Atemschutzübung, Gudewill Schule

Am Montagabend wurde eine Übung der Atemschutzgruppe durchgeführt. Aufgrund der aktuellen Herbstferien konnten wir ein Gebäude der Gudewill Schule in der Schulstrasse in Thedinghausen nutzen. Nach einer kurzen Einweisung durch die Organisatoren der Übung stellte sich dem Gruppenführer folgende Lage dar: Austritt eines nicht bekannten Gefahrstoffes im gesamten Gebäude, in dem sich noch mehrere Personen befinden sollen. Zusätzlich war auch noch der Strom ausgefallen, so dass nicht einmal die Notbeleuchtung funktionierte.

 

Nachdem sich die einzelnen Trupps vollständig ausgerüstet hatten, bekamen sie vom Gruppenführer ihren Einsatzbefehl und begannen, systematisch das gesamte Objekt vom Keller aufwärts bis in den 2. Stock abzusuchen. Hiebei stiessen sie auf diverse Hindernisse, die die Organisatoren aus Tischen und Stühlen vorbereitet hatten, um die Übung realistischer zu gestalten. Binnen kurzer Zeit konnten drei vermisste Personen sicher aus dem Gebäude gerettet werden.

 

Die gesamte Übung erfolgte unter den strengen Augen der Atemschutzüberwachung, die zu diesem Zweck unsere Überwachungstafel einsetzte. Am Ende der Übung zeigten sich sowohl die Organisatoren als auch das Kommando sehr zufrieden mit dem Ablauf. Es gab einige kleine Kritikpunkte, die in Zukunft beachtet werden sollen, aber dafür ist eine Übung im Endeffekt ja auch da.

Zurück