Altpapierannahme am 04.02.2023

27. Brennende Hecke

Bei Arbeiten mit einen "Unkrautbrenner" ist ein Anwohner des Hainbuchenrings zu dicht an eine angrenzende Hecke geraten. Diese fing sofort Feuer. Die Flammen drohten auf ein angrenzendes Carport überzugreifen. Ein zufällig gegeüber wohnender Kamerad unsere Wehr meldete das Feuer über den Notruf und griff dann selbst zum Gartenschlauch. Durch dieses schnelle und überlegte Handeln konnte das Feuer noch in seiner Entstehung gelöscht werden. Durch einen erneuten Anruf unseres Kameraden auf der Leitstelle in Verden wurde uns mitgeteilt, dass wir nicht mehr ausrücken brauchen, das Feuer wurde bereits gelöscht.

 

Zurück