Jetzt neu: 360°-Rundgang in unserem Feuerwehrhaus

Wir brauchen dich! Werde Mitglied in der Feuerwehr

Altpapierannahme am 03.12.2022

Funkübung

Auf dem Dienstplan stand das Thema Sprechfunk. Unser Funkbeauftragter Henrik Leszinsky hat eine Funkübung ausgearbeitet. In der Gudewill-Schule und der angrenzenden Turnhalle Jahnstraße ist es zu einem Feuer gekommen. Die Übungslage wurde den Kameraden vor Ort erläutert. Daraufhin wurden die Einsatzkräfte in ihre Aufgabe eingewiesen, um den Brand einzudämmen, eventuell vermisste Personen zu finden, und das Feuer endgültig zu löschen. Es galt einen kleineren Mülleimerbrnad auf dem Flur der Turnhalle zu löschen. Ein weiterer Brand war im Heizungsraum der Schule ausgebrochen. Dort musste ein Zugang geschaffen werden. Die Kommunikation der Einsatzkräfte untereinander klappte sehr gut. Es wurden Lagemeldungen an den ELW übermittelt. Selbst kurzfristige Lageänderungen wurden zügig übermittelt und umgesetzt. Der ELW, als Verbindungsstelle zwischen Einsatzleiter und Rettungsleitstelle, regelte den Sprechfunkverkehr und übernahm de Einsatzdokumentation. Zum Abschluß der Übung zeigte sich Leszinsky zufrieden mit dem Verlauf der Übung. Kleinere festgestellte Mängel wurden angesprochen, und werden in der weiteren Ausbildung thematisiert.

Zurück