Altpapierannahme am 04.02.2023

Garagenbrand Werder

Zu unserem ersten Einsatz in diesem Jahr wurden wir am Freitag, den 14.01.2022 um 21:34 Uhr nach Werder alarmiert.

Zunächst wurde unser ELW und die Freiwillige Feuerwehr Lunsen-Holtorf-Werder lediglich zur Brandnachschau alarmiert, nach Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stellte sich jedoch heraus, dass das eigentliche Feuer im Erdgeschoß durch die Anwohner gelöscht wurde, jedoch weiterhin eine starke Rauchentwicklung im Bereich des Daches bestand, die immer stärker wurde. Daraufhin wurde unser TLF nachalarmiert, ein Löschangriff aufgebaut und das Dach über Steckleitern und mittels Einreißhaken geöffnet.

Auf dem Dachboden fanden sich Reifen und Stroh, in dem Stroh fanden sich mehrere Glutnester, diese wurden abgelöscht und das Stroh als auch die Reifen nach draußen gebracht. Nachdem wir einrücken konnten, war die Ortsfeuerwehr Lunsen noch zur Brandwache vor Ort, anschließend wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben. Neben uns, der Freiwilligen Feuerwehr Holtorf-Lunsen-Werder und der Polizei war auch noch der Rettungsdienst vom DRK Verden an der Einsatzstelle.

Zurück