Altpapierannahme am 04.02.2023

06.18 Alarmierung B2, Carportbrand

Um 00.23 Uhr wurde unser ELW über Funkmeldeempfänger mit dem Alarmstichwort B2, zusammen mit den Feuerwehren Emtinghausen, Bahlum und Felde, nach Emtinghausen in die Schulstrasse alarmiert. Dort wurde der Leitstelle ein Carportbrand gemeldet. Während sich der ELW noch auf Anfahrt zur Einsatzstelle befand, wurde aufgrund weiterer Meldungen, das das Feuer auf ein angrenzendes und Reetgedecktes Wohnhaus übergreifen könnte, die Alarmstufe auf B3 erhöht. Dies bedeutete Vollalarm über Sirene für die Feuerwehren Thedinghausen und Riede. Die Drehleiter der Feuerwehr Achim und ein RTW des DRK wurden über Funkmedeempfänger alarmiert. Nach eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte an der Einsatzstelle, stellte sich die Lage zum Glück als weniger dramatisch dar. Durch einen schnellen Löschangriff konnte das Feuer unter Kontrolle gebracht werden. Eine Gefahr für das Wohnhaus bestand nicht, so das die auf Anfahrt befindlichen Kräfte wieder einrücken konnten. Unser ELW unterstützte die Einsatzleitung vor Ort. Leider konnte ein Totalverlust des Carports nicht verhindert werden. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Einsatzende um 01.43 Uhr.

 

Vor Ort waren:

RTW (Rettungswagen), Polizei, Die Feuerwehren aus Emtinghausen, Bahlum, Felde, Riede und Thedinghausen

 

Zurück