Altpapierannahme am 04.02.2023

15. Feuer Jahnstr

Einsatzbericht

In der Nacht zum Samstag gegen 2 Uhr wurden wir zu einem Brand in die Jahnstr. gerufen. Dort brannte ein größerer Altpapierbehälter.

Der Bewohner der Wohnung im ersten Obergeschoß wohnt, wurde durch Geräusche geweckt. Er bemerkte das ein auf dem Schulhof abgestellter Papiersammelbehälter brannte. Dieses war genau unterhalb seiner Wohnung. Er alarmierte umgehend die Feuerwehr. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte brannte der Papiercontainer vollstandig. Ein Trupp unter Atemschutz begann umgehend mit den Löscharbeiten. Ein weiterer Trupp ging in die Wohnug vor, um dort nach Brand oder Rauchspuren zu suchen. Hier konnte Entwarnung gegeben werden. Die Wohnung blieb unversehrt. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden. Durch die rechtzeitige Alarmierung und unser schnelles Eingreifen konnte ein größerer Schaden vermieden werden. Im schlimmsten Fall hätte das Feuer auf die Wohnung übergegriffen und den Bewohner im Schlaf überrascht. Die Polizei war vor Ort und hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Wir konnten nach ca. einer Stunde wieder abrücken. 

Zurück