Altpapierannahme am 04.02.2023

29. TH 1 Sykerstr.

Wir wurden zu einer Technischen Hilfeleistung alarmiert. In einem Zweifamilienhaus in der Sykerstraße ist ein Mann die Treppe herunter gestürzt. Dabei durchschlug er mit dem Kopf eine Glasscheibe und konnte sich im ersten Moment nicht selbst befreien. Bei unserem Eintreffen saß der Mann bereits vor der Haustür. Er hatte eine stark blutende Kopfwunde. Durch die Sperrung der Weserbrücke zwischen Achim und Thedinghausen konnte der Rettungsdienst nicht so schnell wie gewohnt an der Einsatzstelle sein. Durch unsere Einsatzkräfte, die eine Ausbildung im Rettungsdienst absolviert haben, konnte der Mann erst versorgt werden, und später an den Rettungsdienst übergeben werden.  Der vorsorglich alarmierte Rettungshubschrauber wurde an der Einsatzstelle nicht benötigt. Er wurde nach der ersten Lageerkundung wieder abbestellt.

Zurück