Jetzt neu: 360°-Rundgang in unserem Feuerwehrhaus

Wir brauchen dich! Werde Mitglied in der Feuerwehr

Altpapierannahme am 03.12.2022

25. Ölteppich auf der Weser

Wir wurden alarmiert, da Spazieränger einen größeren Ölfilm auf der Weser entdeckt hatten. Nach ausführlicher Erkundung des Gewässers von der Wasser- und Landseite flußauf- sowie flußabwärts konnte immer wieder vereinzelt Öl in den Buhnenkesseln ausgemacht werden. Bei dem vermeitlichen Ölfilm handelte es sich jedoch vermutlich um Dieselkraftstoff.


Es stellte sich allerdings heraus, das Tags zuvor eine Havarie in der Nähe von Nienburg stattgefunden haben soll und die Reste hiervon nun bis zu uns flußabwärts getrieben waren. Nach Begutachtung und Rücksprache mit der Wasserschutzpolizei, der Unteren Wasserbehörde und dem Wasser- und Schifffahrtsamt konnten wir den Einsatz wieder beenden. Der Kraftstofffilm war zu dünn und zu fein verteilt, um diesen effektiv mit unseren Mitteln auffangen zu können.

Neben der Feuerwehr Thedinghausen waren noch die Kameraden aus Dibbersen-Donnerstedt, Horstedt, Lunsen, der FTZ Verden und der stellvertretende Kreisbrandmeister im Einsatz. Des Weiteren war die Polizei an Land sowie mit dem Polizeihubschrauber Oldenburg in der Luft vor Ort, die DLRG und die Untere Wasserbehörde. Der Einsatz wurde gegen Mittag beendet.

 

Zurück