Altpapierannahme am 04.02.2023

7. Technische Hilfeleistung in Bahlum

Wir wurden zur technischen Hilfeleistung alarmiert. Nach einem tödlichen Verkehrsunfall in Bahlum wurden verschiedene Feuerwehren zur Ausleuchten der Einsatzstelle beordert, um ein Fotomessverfahren zu ermöglichen.


Nachfolgend die Pressemitteilung der Polizei:


Tödlich verunglückt ist ein 25-jähriger Motorradfahrer aus Bremen, als er am Donnerstagabend gegen 19:00 Uhr auf der Syker Straße (L354) frontal gegen einen entgegenkommenden Pkw stieß. Der Motorradfahrer befuhr die Syker Straße aus Richtung Emtinghausen in Richtung Bahlum. In einer langgezogenen Rechtskurve kam er aus ungeklärter Ursache mit seiner Suzuki auf die Gegenfahrbahn und stieß hier gegen einen entgegenkommenden VW Golf, in dem eine 46-jährige Frau aus Thedinghausen saß. Es kam zum Frontalzusammenstoß, bei dem sich der Motorradfahrer derart schwere Verletzungen zuzog, dass er noch am Unfallort verstarb. Die Autofahrerin wurde leiachtverletzt und musste in einer Klinik behandelt werden. Die L354 musste für die Dauer der Unfallaufnahme und Bergung über mehrere Stunden voll gesperrt werden. Der Unfallort wurde mithilfe eines speziellen photogrammetrischen Verfahrens von der Polizei ausgewertet. Unterstützt wurde sie dabei durch drei Feuerwehren und das Technische Hilfswerk. Beide Fahrzeuge wurden für die Folgeermittlungen sichergestellt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 15000 Euro.

Video vom Einsatz

 

 

Zurück