Einsätze 2015

Durch eine technischen Defekt an der Sprinkleranlage der Fa. Ewitherm (ehem. Fa. Winter-Holzbau) löste die automatische Brandmeldeanlage Alarm aus. Beim Eintreffen vor Ort konnte schnell festgestellt werden, das ein defekter Sprinklerkopf die Ursache war. Durch das ausgetretene Wasser entstand

Wir wurden zur Unterstützung der Polizei zu einem Einsatz alarmiert. Ein Jugendlicher hat sich in seinem Zimmer verbarrikadiert und drohte mit Gewalt gegen die Polizei, wenn jemand in sein Zimmer betreten würde. Er warf Gegenstände aus dem Fenster und drohte mit Brandstiftung. Wir waren mit

PKW im Graben lautet die Einsatzmeldung. In Lunsen an der Kreuzung der Landesstraßen L 156 und L 203 geriet eine Fahrerin mit ihrem Mercedes in den Seitenraum und landete

Gegen 17:00 Uhr ist eine Frau mit ihrem PKW im Verlauf der Landwehrstr. in Wulmstorf von der Straße abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt. Das Opfer war schwerst eingeklemmt und musste mit zwei Rettungssätzen der Orstwehren Thedinghausen und Blender

Ein PKW, besetzt mit zwei Erwachsenen und zwei Kindern kam im Verlauf einer Linkskurve von der Fahrbahn ab, und prallte mit der

Zum wiederholten Male löste die Brandmeldeanlage der Fa. Mosy in Thedinghausen aus. Zur Feierabendzeit, wenn in der Hallen und Maschinen gereinigt werden, löste die Anlage einen automatischen Alerm aus, der zur Rettungsleitstelle in

Aus ungeklärter Ursache kam am Freitag Mittag ein PKW Fahrer auf der Horstedter Dorfstr. im Verlauf einer leichten Kurve von der Fahrbahn ab, und kollidierte mit einem Baum. Beim Eintreffen der Rettungskräfte war der Mann ansprechbar. Er war in seinem

Am Freitagabend fand eine gross angelegte Übung der Ortsfeuerwehren Dibbersen Donnerstedt, Horstedt, Holtorf Lunsen Werder und Thedinghausen auf dem Gut Oenigstedt statt. Die leerstehenden Gebäude sowie der angrenzende Wald 

Im neugebauten Edeka-Kirchhoff Supermarkt hat die Brandmeldeanlage ausgelöst. Im Küchenbereich wurde ein Konvektomat in Betrieb genommen. Durch den

Der automatische Alarm der Brandmeldeanlage führte uns zum Kreisalten- und Pflegeheim in die Bürgerstr. in Thedinghausen. Dort war auf den ersten Blick kein Feuer zu sehen. Während der Erkundung konnte der entsprechende Melder lokalisiert

Auf einem Feld an der Thedinghauserstr. in Riede geriet eine Rundballenpresse in Brand. Der Schlepperfahrer bemerkte während des Pressens eine Rauchentwicklung am Gerät. Er stoppte sofort und löschte mit dem vorhandenen Feuerlöscher

Wir wurden zu einem Wasserohrbruch in die Hägerstr. gerufen. In einem Mehrfamilienhaus war in einem Badezimmer der Spülkasten defekt. Das Wasser

Erneut löste die Brandmeldeanlage des Erbhof aus. Eine kurze Lageerkundung wurde durchgeführt. Und wieder handelte sich um einen Fehlalarm

Der Rettungsdienst hat die Feuerwehr zur Unterstützung nachgefordert. Eine nicht ansprechbare Person wurde in der Wohnung gefunden. Zur Bergung der Person mussten diverse Gegenstände aus dem Weg

Ein Baum drohte auf umzustürzen. Dies war die erste Einsatzmeldung, die uns über Funkmeldeempfänger erreichte. Wir machten uns mit drei Fahrzeugen und 15 Einsatzkräften auf den Weg zur Riederstr. in Thedinghausen. Beim Eintreffen wartete

Bei stärkeren Windboen am Samstag Nachmittag ist ein Ast einer Eiche abgebrochen. Dieser hatte sich in einer Astgabel verfangen und drohte unkontrolliert auf die Straße zu stürzen. Der Eigentümer des anliegenden Grundstücks, auf dessen Grundstück der Ast

Vermutlich während Reinigungsarbeiten wurde die Brandmeldeanlage der Fa. Mosy in Thedinghausen ausgelöst. Der entstandene Staub gelang in den Rauchmelder der automatischen Brandmeldeanlage. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle und der

Gegen 16:20 Uhr wurden die Feuerwehren Blender und Thedinghausen zu einem Flächenbrand nach Ritzenbergen alarmiert. Bei der Rückfrage nach dem genauen Einsatzort konnte der Leitstellendisponent eine klare Antwort geben. Immer dem Rauch nach. Durch den

Gegen 11 Uhr löste die automatische Brandmeldeanlage im Erbhof Thedinghausen aus. Während Wartungsarbeiten, durch eine Bremer Fachfirma, löste ein Brandmelder aus. Hierdurch wurde die automatische Alarmierung an die Rettungsleitstelle nach

Bei Baumfällarbeiten an der Dibberser Dorfstr. zerstörte ein eingesetzter Bagger eine Erdgasleitung. Die etwas größere Leitung wurde im vollen Querschnitt zerstört. Dadurch entwich eine sehr große Menge an Gas. Beim Eintreffen der ersten

Noch während des Einsatzes im Mühlenweg wurde ein weiterer Blitzeinschlag in der Alten Dorfstr. in Wulmstorf gemeldet. Unser ELW übernahm die Lagererkundung und machte sich umgehend auf den Weg. Beim Eintreffen an der Einsatztselle war kein

Wir wurden um 21:25 Uhr zu einem Einsatz nach Wulmstorf alarmiert. Nach einem Blitzeinschlag wurde die Wärmebidlkamera zur Lageerkundung benötigt. Der Blitz ist in ein Wohnhaus in der Straße Mühlenweg eingeschlagen. Es war kein offenes

Der Einsatz am ehemaligen Pennymarkt war gerade beendet, da wurden wir von den Nachbarn angesprochen, das die Wohnungsür zu ist und das Kleinkind allein in der Wohnung ist. Wir sind dann mit Hilfe der Steckleiter über das Dach durch ein offen stehendes Dachfenster eingestiegen, und haben von innen die Wohnungstür geöffnet. Eltern und Kind sind wohl auf.

Sonntag Mittag gegen 13 Uhr gingen Sirenen und Funkmeldeempfänger für die Ortsfeuerwehr Thedinghausen. Im ehemaligen Pennymarkt, der zur Zeit leersteht, löste die vorhandene Brandmeldeanlage Alarm aus. Die im gleichen Gebäude befindliche Bäckerei rief daraufhin die

Gegen 0:40 Uhr wurden wir zu einem Brand in der Bürgerstr. alarmiert. Die erste Einsatzmeldung war unklar. Es hieß dort brennt etwas. Bereits auf der Anfahrt war Feuerschein im rückwärtigen Bereich eines Einfamilienhauses erkennbar. Bei der Lageerkundung stellte sich heraus, das ein größerer Haufen mit Baum- und Strauchschnit in Brand geraten war. Mit drei C-Rohren

Am Donnerstagmittag beseitigt ein Anwohner der Stettinerstr. mit einem sogenannten Dachdeckerbrenner Unkraut. Er kam vermutlich der auf derGrundstücksgrenze stehenden Hecke zu Nahe. Hierdurch entzündete ch die Hecke. Als wir eintrafen, stand die Hecke bereits

Eine verletzte Person war nicht auffindbar. Daher sollten wir die bereits eingesetzte Hundestaffel und den Hubschrauber unterstützen. Beim Anmelden über Funk wurden wir in Bereitschaft gehalten, da zu diesem Zeitpunkt bereits eine Person gefunden

Alarmierungsstichwort lautetet Flächenbrand 1 in Beppen. In der Straße Zum Felde in Beppen brannte ein Misthaufen. Daraufhin wurde unser TLF mitalarmiert.  Beim Eintreffen war kein Feuerschein zu sehen. Der Haufen wurde mit einem Radlader eins benachbraten

Der Einsatzort war Am Sodenstich in Thedinghausen. Dort hing ein Ast, durch den starken Wind abgebrochen, sehr dicht über der Fahrbahn. Beim Eintreffen lag der Ast bereits auf der Straße. Wir zerkleinerten den Ast mit Hilfe

Bei dem starken Wind am Nachmittag sind mehrere Äste von einem Baum auf die Lehmstr. gestürzt. Dabei wurde ein PKW leicht beschädigt. Die Äste wurden mit der Kettensäge fachgerecht zerteilt und beiseite geschafft. Der anliegende Grundstücksbesitzer

Um 16:00 Uhr löste die automatische Brandmeldeanlage der Firma Mosy in der Straße Am Heidekamp Alarm aus, der dann bei der Rettungsleitstelle in Verden aufläuft. Der Disponent löste daraufhin Alarm Brand 1 aus. Beim Eintreffen am Objekt erklärte der

Um 20:45 wurden wir zu einem Brandeinsatz zur Riederstr. in Thedinghausen alarmiert. Dort brannte auf dem Gelände der Baumschule Schröder gelagerter Grünabfall. Im rückwärtigen Bereich des Betriebsgeländes befindet sich der Lagerplatz für

An der Einsatzstelle von heute Vormittagkam es zu einem erneuten Brand. Vermutlich führte ein Glutnest zu dem Brand. UnterAtemschutz

Gebäudebrand lautet das erste Einsatztsichwort. In Morsum in der Straße Am Mühlenfeld ist in einem Einfamilienhaus ein Feuer ausgebrochen. Drei Trupps unter Atemschutz sind in das Gebäude vorgegangen, um den Brand zu bekämpfen. Durch örtliche Gegebenheiten war

Bild von Christian Butt zur Verfügung gestelltUm 10:20 Uhr wurden wir zu einem Einsatz nach Morsum gerufen. Erste Meldung lautete PKW Brand, Carport und Gastank gefährdet. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle im Köllendieckenweg war im Motorraum eines abgestellten Golf ein Brand festzustellen,

Gegen 18 Uhr kam ein PKW aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab 

und landete im Graben der zur Hälfte mit Wasser gefüllt war. Das Fahrzeug wurde gesichert, damit es nicht weiter in den Graben rutschen konnte.  Da der Verdacht bestand, das der Fahrer sich am Rücken

Um ca. 15:00 Uhr geriet in einem Wohnhaus an der Dibberser Landstr.

aus ungeklärter Ursache eine auf dem Boden liegende Matte in Brand. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle wurde

Wir wurden um 4:30 Uhr zu einem LKW-Unfall auf der Achimer Landstr. alarmiert.

Auf der Höhe Abzweigung Kirchwiehe ist ein mit Klärschlamm beladener LKW aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen, hat mehrere Leitpfosten und einen Straßenbaum niedergewalzt und im

Um 17:45 wurde für Thedinghausen und Lunsen Alarmstufe Brand 2 ausgelöst.

In einem metallverarbeitenden Betrieb in  der Sykerstr. in Thedinghausen war eine Produktionshalle verraucht, die Ursache war am Anfang nicht klar. Der Angriffstrupp erkundete unter Atemschutz die

Einsätze

Aktivitäten

Förderverein

Altersabteilung