Jetzt neu: 360°-Rundgang in unserem Feuerwehrhaus

Einsätze

Schnell informiert: die Warn-Apps fürs Handy!

Mit dem Oldtimer in den Ruhestand

31.Januar 2022

Ein Abschied schmerzt immer, auch wenn man sich schon lange darauf freut

(Arthur Schnitzler)

 

Ein Großaufgebot von Feuerwehr- und Rettungskräften kamen zum Abschied von „Günter“ zum Kreishaus nach Verden.

Die von Freunden und langjährigen Wegbegleitern geplante Fahrt in den Ruhestand mit den Feuerwehr-Oldtimern aus Thedinghausen und Verden wurde vor Ort abgesagt. Der frische Ruheständler musste seinen Arbeitsplatz noch aufräumen.

So ging es von Verden nach Thedinghausen zurück.

Zurück