Die Führung & Funktionsträger der Freiwilligen Feuerwehr Thedinghausen

 

Die Ortsfeuerwehr wird von einem Ortsbrandmeister geleitet, dieser hat mindestens einen Stellvertreter. Ortsbrandmeister sowie ihre Stellvertreter müssen persönlich und fachlich geeignet sein.  Sie müssen insbesondere praktische Erfahrungen im Feuerwehrdienst besitzen und an den vorgeschriebenen Ausbildungslehrgängen einer zentralen Ausbildungseinrichtung eines Landes mit Erfolg teilgenommen haben.


Der Ortsbrandmeister leitet die Ortsfeuerwehr und ist im Dienst der Vorgesetzte ihrer Mitglieder. Bei der Durchführung seiner Dienstaufgaben nach Dienstanweisung hat er insbesondere die Vorschriften des Niedersächsischen Brandschutzgesetzes und die hierzu erlassenen Rechts-und Verwaltungsvorschriften, das Niedersächsische Beamtenrecht sowie die Bestimmungen der Satzung für die Freiwillige Feuerwehr zu beachten.


In Zusammenarbeit mit dem Ortskommando sowie den Funktionsträgern werden Pläne für die Aus-und Fortbildung der Mitglieder der Wehr aufgestellt und deren Ausführung überwacht. Des Weiteren

 

- unterstützen sie den Gerätewart bei der Überprüfung von Fahrzeugen und Gerät

 

- überwachen die Beschaffenheit der sonstigen Ausrüstung und der Gebäude

 

- wirken bei der Ermittlung des Bedarfs an Geräten und technischen Einrichtungen für die Bekämpfung von Bränden und die Durchführung von Hilfeleistungen mit

 

- überwachen die Einhaltung von Unfallverhütungsvorschriften und sonstigen Sicherheitsbestimmungen

 

- bestellen rechtzeitig Verbrauchs-und Ersatzmaterial

 

- führen regelmäßig Übungen durch

 

_________________________________________________________________________________________________________________________________________